13er Mosel Weißer Burgunder feinherb Spätlese Edelstahl 75cl

10,00 netto 8,40

13,33 / l

Limitierung: Von diesem Wein konnten wir 500 Flaschen herstellen

Weisswein Weißer Burgunder feinherb Spätlese

Trinkempfehlung: Geflügel,Fisch gebraten oder vom Grill, aus dem Backofen, mit Gemüse, mit Salat, mit frischen Kräutern, mit heller Sauce

Charakter: große elegante Frucht

Das Erntejahr 2013 ist ein guter Jahrgang

Trinkreife: Dieser Wein macht bereits Spaß, kann aber noch besser werden

Lage: Reben von der Mosel
Hier siehst Du den Weinberg, von dem dieser Wein stammt

Rebsorte Weißer Burgunder: hellgelb bis goldig, sehr säurearm, im Duft zart und verhalten; typisch ist sein feines Aroma nach Aprikose und Südfrüchten

Qualitätsstufe Spätlese: spät-gelesener Prädikatswein mit einem erhöhten Mostgewicht von 90° Oechsle – statt der gesetzlich vorgeschriebenen Werte von 80° Oechsle (bei Riesling und Rotwein) bzw. 85° Oechsle (bei anderen Weissweinen)

Verarbeitung&Ausbau: Traubenlese per Hand in mehreren Durchgängen, damit alle Trauben den optimalen Reifegrad haben und in speziellen Verfahren vergoren dann bis 2014 im Edelstahl-Tank gereift

Alkohol | Restzucker | Säure: 10,5% vol. | 19g/l | 4,8g/l

Du findest diesen Wein unter Nummer D2 in unserer Preisliste.